Forschungsprojekt TILT – Sensordaten in Big Data Umgebungen abgeschlossen

By in
136

Drei Jahre entwickelte die Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS innerhalb eines KMU-innovativ Verbundprojektes ein Expertensystem. In Zusammenarbeit mit dem KIT (Karlsruher Institut für Technologie) und der Firma Sonotec Ultraschallsensorik konnten technologische und algorithmische Verbesserungen von Ultraschallverfahren zur eingriffsfreien Füllstandsmessung unter schwierigen Prozessbedingungen erzielt werden.

Seit Juli 2013 wurde eine Wissensdatenbank über Störungen aufgebaut. In der Datenbank werden unterschiedliche Miss- und Metadaten zu Ultraschall-Messungen gesammelt, wie zum Beispiel: Messdaten des Ultraschallsensors, Tankeigenschaften, Umgebungsdaten etc.. Diese Daten werden durch verschiedene Verfahren aus dem Bereich Machine Learning aufbereitet um beispielsweise Störungsklassen anhand des Messdatensatzes direkt vorhersagen zu können.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)